Site Overlay

Mögt ihr selber Männer Parfum benutzen…??? juckende kopfhaut haarausfall

Mögt ihr selber Männer Parfum benutzen…??? langsam abnehmen

muskelaufbau ohne training

ihr lieben naschi`s,

ich habe da mal eine frage an euch und ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen
benutzt ihr auch schon mal “männer parfum” wenn es für euch total lecker riecht, oder ist das ein No Go?!
mein mann hat eins von s.oliver, dass mit der weiß-rot-schwarz-grauen verpackung, also das erste was überhaupt von dieser marke rauskam und ich finde es sooo gut, aber irgendwie hätte ich ein komisches gefühl , wenn ich es auch benutzen würde, hmm !!! was meint ihr dazu….BITTE HELFT MIR :h034:

lg steffi, die total ratlos ist 😐
Huhuuuuu,

na warum sollst denn nen komisches Gefühl dabei haben wenn du einen Männerduft benutzt ???

Ausserdem muss DIR doch auch der Duft gefallen den du an dir trägst, also warum auch nicht, gibt ja viele Düfte die gar nicht so nach “AltenHerrenDuft” riechen, grins..

Ich hab persönlich auch einige Sorten wimpern wachstum die ich selber benutze weil sie einfach nur megageil riechen…

Also …. warum nicht…

GLG Susanne
Steffi,

also wenn Ihr es beide, am besten noch gleichzeitig, benutzt – dann ist geht das meiner Meinung nach echt nicht. Dann richt man ja total gleich.

Aber ansonsten finde ich das eigentlich in Ordnung. Es kommt ja eh darauf an wie der Duft auf der eigenen Haut riecht und das ist ja bei jedem auch immer wieder individuell.

Ich benutze hin und wieder das Duschgel meines Freundes. Ich mag einfach diese etwas schweren Düfte.

Jedenfalls manchmal.

Mach dir darüber einfach keinen Kopf.
Gruß, Diana
ihr beiden,

dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht…keine ahnung wie ich auf so komische gedanken komme, vielleicht weil ich mir einbilde, dass andere es riechen könnten…irgendwie ja quatsch, ich weiß – denn es gibt ja auch “herbere” frauenparfums , obwohl ich diesen duft nicht als herbe bezeichnen möchte.
ich hatte mal eins von naomi campell “naomagic” hieß das glaube ich, dass war klasse…leider gibt es das nicht mehr!!!

glg steffi
Ich liebe das Parfum meines Schatzes und benutz es auch oft genug selbst (bekomm dann immer ärger von ihm) ..ist übrigens das von Jean Paul Gaultier…
juuuhuuu, ich war vorhin in der stadt und was sehe ich da????
mein lieblingsparfum “naomagic” v. naomi campell, ich dachte das gibt es nicht mehr….zumindest sagte man es mir in unserer hiesigen parfümerie, na die sind mir ja gut 😐

lg steffi
geht auch Männerdeo?? ich benutze männerdeo weil es stärker ist und ich mir somit % sicher bin nicht nach schweiß zu riechen Ja und zwar :Kenzo und Aqua di Gio
kein Parfum, aber auch deo:
Axe “Alaska”
bisher kam noch kein negativer kommentar, auch wenn ich anfangs eher skeptisch war.
ich mags aber echt gerne. ich liebe Männerdüfte und die frauenparfums/deos sind mir eh meistens zu süß/blumig.

der geilste kommentar, der mal kam war von ner Freundin. ich hatte bei ihr übernachtet und dann morgens halt wie immer deo benutzt und sie meinte, das sei so fies, jetzt rieche ihr ganzes zimmer danach und das mache sie so rallig XD
also gelegentlich nehme ich auch mal das Parfum von meinem Freund und ich hab da kein komisches gefühl…

hauptsache man fühlt sich selber wohl damit
Als Mann spring ich auch mal in die Runde
Gegenfrage: warum sollte man als Frau nicht ein Männerparfum benutzen? Nur weil der Hersteller “definiert”, es sei für Männer?
– hat man denn gar kein Recht auf seine eigene Meinung/Geschmack/Geruch

Ich für meinen Teil kann die meisten Männerparfums oder Deos nicht abhaben, mir gefallen eher die Frauendüfte und ich hätte auch kein Problem damit, sowas an meinen Körper zu lassen. Es muss ja mir gefallen.
Also ich finde Männerparfum ansich schon ziemlich klasse, könnte auch ganz oft in meinen Mann reinkriechen… aber an Frauen mag ich es überhaupt nicht!
Eine Freundin und eine Bekannte von mir nehmen auch oft Männerparfum und ich finde es schlimm, riecht dann auch ganz anders find ich.

Aber wie gesagt hat ja eh jeder nen anderen Geschmack und wenn es dir selber an dir auch gefällt… warum nicht
Ich find’s bei Frauen auch nicht schön. Irgendwas an dem Duft ist einfach männlich- kann’s schlecht erklären.
Genauso merkwürdig fände ich Männer, die Frauenparfums tragen… das macht sie irgendwie- nicht unbedingt unsympathisch, aber irgendwie auch nicht anziehend. Hat sowas “weiches”, verwöhntes und kitschiges an sich.
Ich enttarne mich als totaler schnüffeljunkie Ich liebe gute Düfte, und das sind auch Männerdüfte. Generell gefallen die mir aber an Männern besser hihi auch würde ich nie das selbe Parfum benutzen das mein Freund benutzt, das fände ich schon komisch. Ich war aber mal total süchtig nach dem Herrenduft acqua di gio von Armani, den habe ich auch selbst benutzt.
ich mag manche maenner diefte richtig gerne riechen… besonders die von hugo boss!! Ich persoenlich mag an mir slebst lieber einen frauen duft weil ich einfach etwas weiblich suesser riechen moechte! Aber da ich ja gerade in den usa bin und mein schatz in good old germany is und ich ihn so lange net sehe mache ich mir manchmal sein parfum auf mein handgelenk, dann kann ich das den ganzen tag ueber riechen und an ihn denken!!! weil ich verbinde ihn mit dem duft so doll!
Eigentlich mag ich gerne J.P. Gaultier; habe davon Fragile und den Sommerduft des Classique, aber manchmal; kommt halt auf meine Stimmung drauf an, nehm ich gerne Crave von Calvin Klein. Kennt ihr das? Ich liebe diesen herrlich masculinen und irgendwie frischen Duft
, .. also ich verwende den duft von Dolce&Cabanna “Home”, der ist für Männer und ich könnte sterben für den Duft und da ihn kein Mann trägt, den ich kenne, muss ich ihn eben an mir tragen *fg* … einfach nur genial der Duft!!!

lg
clautschn
Natürlich ist das absolut normal. Wer beschliesst denn welche Blume, welches Gewürzt Männern oder Frauen zugeordnet wird?? Das sind doch alles nur irgendwelche Vorstellungen von irgendwelchen Leuten!

Moschus männlich? Hat gar keinen Schwanz

Mein Lieblingsparfum seit über 15 Jahren ist Santos de Cartier pour homme. Es ist endgeil und ich verwende es immer. Azzaro ist auch noch geil, Drakkar noir…

Frauenparfums finde ich meist viel zu süsslich-blumig. Nicht mein Stil.

Erlaubt ist was gefällt! Immer! Die Einschränkungen und Hürden sind nur im Kopf. Nieder mit den Mauern! ich habe in meiner sammlung “le male” von gaultier und auch “tabac original”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.