Site Overlay

Klamotten bestellen oder selber kaufen? gelenke schmerzen

Klamotten bestellen oder selber kaufen? nahrungsmittel für muskelaufbau

arthrose

Ich würde mal gerne wissen, ob ihr eure Klamotten im Katalog bestellt oder selber einkaufen geht. Von vielen höre ich immer wieder, dass sie ihre Klamotten bestellen und lese das auch recht häufig hier im Forum.

Ich selber gehe für mein Leben gerne shoppen. Ich liebe Klamotten anprobieren und anschließend mit meiner Beute nachhause zu gehen.
Das mit dem Katalog ist mir viel zu streßig. Immer in 2 Größen bestellen, anprobieren, zurück schicken……….
Außerdem bin ich viel zu ungeduldig auf die Sachen zu warten, wenn ich was bestelle will ich es sofort haben.

Wie ist es bei euch?
ich hasse es shoppen zu gehen … außer schuhe … da ist es ok … aber andere sachen, wenn schon die 1. 2. oder 3. hose ned passt … dann ist es aus und der tag gelaufen …

Ich find mailorder klasse.
Große Auswahl und guter überblick, und rumzuklicken macht mir genausoviel spaß wie selber shoppen zu gehen, sogar manchmal mehr, weil man sich nicht immer an-und ausziehen muss.
Und die Sachen sind nicht versaut oder schon fünfmal anprobiert worden, bevor ich sie anziehe.
Ich bestell nur ganz selten was im Katalog und wenn dann nur bei EMP, wobei ich da immer wieder Probleme mit den Größen habe…

Ich geh sonst immer auf Bummeltour, wenn ich mal wieder neue Klamotten haben will, wobei ich shoppen hasse. Sobald die 3. Hose nicht passt, sinkt meine Laune immer tiefer.
Trotzdem hab ich die Sachen lieber gleich zu Hause, als noch extra auf sie zu warten, ohne zu wissen, wie sie letztendlich bei mir aussehen und ob sie überhaupt passen.

Liebe Grüße,
Zitronenbaum
Ich mach eigentlich beides ^^ Das doofe an bestellen ist nur, dass ich alles immer in 2 Größen bestellen muss weil ich vorher nie genau weiß was mir passt, deswegn ist shoppen schon besser kannst dus wenigstens direkt anprobieren.
Ich geh normalerweise sehr gerne shoppen… aber jetzt habe ich zwei kleine Kinder und das ist dann ganz schön anstrengend. Bestelle jetzt die meisten Klamotten online.

LG
pepsi
ich mache das so und so, ich gehe gerne in die City shoppen (nur wenn es nicht voll ist, also immer einen Wochentag vormittags) und bestelle aber auch gerne bei Ebay, und den gr. Versandhäusern =) Ich gehe lieber live shoppen.

Ich finde es besser wenn ich das Teil vor mir sehe und angreifen kann. Manches sieht am Bild vielleicht schön aus, wenn man es dann in der Hand hat dann kann man seine Meinung schnell ändern.

Ausserdem will ich nicht so lange warten und dann wieder die Hälfte zurückschicken.
ich hasse shoppen. dieses ewige angepelle, ausgepelle, angepelle….ne, das is nur nervig. und dann die menschen. boah, ne…krieg ich zustände…
da paßt katalog schon. is auch wurscht, wenn ich 3 nummern bestellen muß, wird halt zurückgeschickt.
find ich auf alle fälle angenehmer, als draußen in den vollen läden ewig zu suchen. oder bei h&m 10 min warten zu müssen, bis ich auch mal in die umkleide darf…
wegen den unterschiedlichen größen… das kann ich inzwischen eigentlich ganz gut abschätzen. Bei großen Versandhäusern immer eher die kleinere größe, und bei Markenklamotten, wie z.B. Roxy oder Freesoul die größere, bin ich bisher gut mit gefahren.

ohja, die Umkleidekabine bzw die Schlange davor :aufdemtischhauli:
Oh, ich liiiiiebe Shopping!!! In der Stadt bummeln, da was anprobieren, da was anprobieren, zwischendurch einen Kaffee- hach, das ist für mich Entspannung pur. :HYbaden: Und gerade bei Hosen hab ich immer Probleme mit den Größen, so dass schon alleine deswegen im Katalog bestellen weg fällt. Nur bei Esprit bestell ich ab und zu was online, weil man da manchmal schönere Sachen findet als im Laden.
ausser esprit hab ich eigentlich nie was bestellt (abgesehen von ebay, aber da weiss ich vorher, welches teil ich suche), irgendwie ist das so garnicht mein ding.
Meine Hosen bestelle ich nur aus dem Katalog.Ich brauche K-Größe und es ist nervig in den Geschäften danach zu suchen.Die haben nämlich nur selten eine gute Auswahl.Die Hosen passen immer.
Andere Klmotten und Schuhe bestelle ich auch schon mal,obwohl ich mir das auch manchmal aus der Stadt mitbringe.
Einkaufen gehen ist ein lästiges Übel! Es gibt nichts schlimmeres außer noch jemanden dabei zu haben der in jedes Geschäft rein geht oder sich jedes Schaufenster angucken muß………….
Wenn ich in die Stadt gehe dann mitten in der Woche früh wenn die Geschäfte gerade aufmachen.
Die schlimmsten Läden sind Schuhgeschäfte! Wie man aus Spaß Schuhe einkaufen kann oder warum man mehr wie 3 Paar Schuhe (pro Jahreszeit)braucht ist mir ein Rätsel……………. Ich hab noch nie was aus nem Katalog bestellt

Meistens kaufe ich eh nur bei H&M und Esprit und da ich ja meine Größe kenne, kann ich Esprit bequem online shoppen
Ich gehe definitiv lieber shoppen. Nicht weil ich mich so gerne in das Gewühl in den Geschäften stürze, aber ich probiere die Sachen lieber an die ich mir kaufen möchte. Wenn ich z. B. eine Jeans kaufe, dann probiere ich mindestens 10 Stück an bis mal eine dabei ist, die mir richtig passt. Außerdem finde ich, dass man in den Geschäften oft super Schnäppchen machen kann und man bekommt so viel mehr für sein Geld.

Miss Money Penny
ich geh auch lieber shoppen. bin ziemlich…na nennen wir’s einfach mal “pingelig”…wenn’s um den sitz meiner klamotten geht. darum bestell ich nur dann, wenn ich ein bestimmtes schnell abnehmen wie teil anders nicht bekomme und selbst dann mind. zwei größen, um zu gucken, welche besser sitzt …die schlecht sitzende wird dann halt zurück geschickt.
naja, und wenn ich mal sachen bei ebay kaufe, dann lass ich mir in der regel die maße geben, um zumindest nen anhaltspunkt zu haben, wie die sachen geschnitten sind.
bei meinem momentanen gewicht ganz kalr bestellen, alles andere ist zu frustrierend.

ich kann es garnicht erwarten, wieder einkaufen zu gehen, weil es einfach schöne sachen gibt… achja, 106 kg…

NOCH; ABER NICHT MEHR LANGE!!!
In der Regel zwinge ich mich zum Einkaufen. Hasse es zwar wie die Pest, aber irgendwie sind Kataloge nicht so ganz mein Ding.. zu aufwendig, zu unsicher.. keine Ahnung. Derzeit hoffe ich, dass ich Einkaufen mit sinkendem Gewicht nicht mehr ganz so schlimm finden werde, aber mehr als eine vage, unwahrscheinliche Hoffnung ist das nicht… Ich liebe shoppen!!

Beim bestellen aus Katalogen habe ich immer das Problem das mir dann der Schnitt nicht gefällt. Und das die Prozedur, wieder alles schön in die Schachtel packen und zur Post tragen. Geht mir voll am Nerv.

Da ich Montags immer frei habe, nehme ich diesen Tag her und gehe von Geschäft zu Geschäft und probiere und probiere. Da ich ein eher sparsamer Mensch bin, probiere ich mich mal durch und wenn ich kein passendes Geschäft mehr finde, überlege ich bei einem Kaffee, was mir alles gefallen hat und ich benötige und suche die Geschäfte noch einmal auf um die Stücke auch zu holen. Ich liebe es einfach. Und am Montag ist es wieder so weit.
Ich kaufe hauptsächlich in Läden ein, und bestelle hin und wieder (2-3x im Jahr) beim Land’s End. Da werde ich am Telefon schon super beraten und musste bis jetzt noch fast nix zurückschicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.